Kategorie-Archiv: Allgemein

Auch im Alter glücklich sein

verwitwet witwer partnersuche partnervermittlung senioren

Gerade ältere Menschen, die bereits eine langjährige Partnerschaft hinter sich haben oder ihren Partner durch einen Todesfall verloren haben, scheuen die aktive Suche nach einer neuen Beziehung: Zu groß ist die Angst vor Enttäuschung und Ablehnung.

Aber ebenso gestaltet sich mit zunehmendem Alter gestaltet die Partnersuche zusehends schwieriger.Die Ansprüche und Wünsche ändern sich mit den Jahren und die Vorstellungen des optimalen Partners wandeln sich mit der Zeit.

Über eine Partnervermittlung oder Kontaktbörse können auch ältere Menschen einen passenden Partner finden. Mittlerweile haben sich einige Partneragenturen auf die Bedürfnisse dieser Generation eingestellt und können mit einer seriösen und professionellen Beratung punkten. Mit Hilfe von individuellen Profilen führen diese Agenturen alleinstehende ältere Menschen mit den gleichen Wünschen und Vorlieben zueinander.

Selbst wenn wer nicht sofort die große Liebe kennenlernt, trifft aber auf Menschen mit den gleichen Hobbys und Interessen und kann so eine unterhaltsame Zeit miteinander verbringen.

Tag der Witwen und Witwer

In der katholischen Kirche gibt es eine schöne Tradition – den Tag der Witwen und Witwer. An diesem Tag können alle, die alleine zurückgeblieben sind, Ihres geliebten verstorbenen Partners gedenken und erhalten von der Kirche Trost gespendet. Eine solche Tradition ist überaus tröstlich für alle, die ihren geliebten Partner verloren haben.

Aber wäre es nicht noch viel tröstlicher, wenn sie einen neuen Partner finden könnten?

neue liebe im alter senioren single witwer

Wenn Sie Witwer sind und diesen Ge- danken scheuen, weil Sie ein schlechtes Gewissen und das Gefühl haben, es Ihrer verstorbenen Partnerin schuldig zu sein, allein zu bleiben, denken Sie genau nach. Wenn Ihre verstorbene Partnerin Sie wirk- lich geliebt hat, dann ging ihr Ihr Glück über alles andere. Deshalb hätte sie gewiss nichts einzuwenden, dass Sie sich im reifen Alter wieder auf Partnersuche begeben.

Ganz im Gegenteil – wenn Sie einmal sehr gründlich in sich selbst hinein horchen, werden Sie feststellen, dass da überhaupt kein Grund besteht, ein schlechtes Gewissen zu haben. Genau das ist es, was Ihre Partnerin gewollt hätte! Und ganz sicher hätte sie es auch gewollt, dass Sie sich bei der Partnersuche im Alter jeder Hilfe bedienen, die Sie bekommen können.

Wenn es um die Partnersuche, um die Suche nach der Liebe im Alter geht, dann ist eine Partnervermittlung eine gute Option für Sie. Dort wird Ihnen geholfen, all die Klippen zu umschiffen, die bei der Partnersuche für „Junggebliebene“ auf Sie warten.

Eine kleine Auswahl von Agenturen finden Sie hier.

Möglichkeit „Partnervermittlung für Senioren“

„Bis das der Tod euch scheidet…“ – Leider kommt es sehr oft vor, dass ein Partner nach dem Tod der großen Liebe einsam und allein zurück bleibt. Doch das Leben ist viel zu schön – zumal man nur dieses eine Leben hat. Die Einsamkeit kann Menschen krank machen. Aber ein neues Glück erhöht die Lebensfreude und das steht jedem Single zu.

Nach der Trauerzeit – egal, wie lange man dafür braucht – sollte man sich ruhig nach einem neuen Partner umschauen. Das Leben ist zu kurz, um traurig und allein zu sein. Fangen Sie wieder an und genießen Sie die Zweisamkeit.

Eine gute Möglichkeit, Hilfe zu bekommen und Erfolg bei der Partnersuche zu haben, ist eine Partnervermittlung für Senioren und Witwer. Aber dafür müssen Sie den ersten Schritt gehen und Kontakt aufnehmen. Suchen Sie nach Agenturen in Ihrer Region und lassen Sie sich kostenlos beraten.

freizeitgestaltung senioren witwer liebe single

Auf zum Neubeginn einer harmonischen Freundschaft mit Freizeitgestaltung bis hin zur Partnerschaft!